So bin ich entstanden...

Zu Besuch beim FreiRaum Villach...

Im Jahr 2009 startete die Stadt Wels als erste Stadt in Oberösterreich einen Agenda 21 Prozess (WIA 21 - Welser Innenstadt Agenda), worauf die Welser Innenstadt über 6 Jahre lang zur Inspirationsquelle, zum Ziel & Schauplatz für über 35 nachhaltige Aktivitäten und Projekte wurde.

Menschen vernetzten sich, teilten Ideen miteinander und initiierten Projekte, die durch den  Ideenkanal Wels oder die Welser Heimatstadtideen unterstützt wurden.  

Im Sommer 2014 stellten sich dann die, für meine Entstehung wesentlichen Fragen:

  • Wie kann Bürgerbeteiligung in Wels langfristig und von den BürgerInnen möglichst selbstorganisiert gestaltet werden?
  • Welche Infrastruktur braucht es dazu?

In der Auseinandersetzung mit diesen Fragen wurde schnell klar, dass ein physischer Raum entstehen soll.

Ein freier Raum, der die Menschen dazu ermuntert, gemeinsam etwas zu initiieren und weiterzutragen, das dem Gemeinwohl dient.

Und hier bin ich nun!

Der FreiRaumWels!

Dein Raum für Begegnung, Diskussion, Innovation und Nachhaltigkeit, mit Platz zur Umsetzung für deine ehrenamtlichen Projekte und Aktivitäten!